Silber - Geldanlage der Zukunft!

Cook Islands Silbermünze

Cook Islands ist vor allem für seine Münzbarren bekannt. Die Münzbarren gibt es in unterschiedlichen Größen, beginnend mit 100g – 5kg, sowie ein 100 Oz Barren.

Seit Ende 2008 ist jedoch zusätzlich die Cook Island Silbermünze erhältlich. Dabei handelt es sich um eine Agenturausgabe. Das bedeutet, dass ein Münzhändler im Namen der Cook Islands die Münze prägen darf. Im Gegenzug erhält die Insel dafür einen Anteil für jede verkaufte Münze.

Auf der Münz-Vorderseite ist die „Bounty“ abgebildet und auf der Rückseite befindet sich die britische Königin Elizabeth II.

Comments are closed.


  • Werbung

©2017 Silber Entries (RSS) and Comments (RSS)  Raindrops Theme