Silber - Geldanlage der Zukunft!

Panda Silbermünze

Bei der Panda Silbermünze handelt es sich um eine chinesische Anlagemünze. Seit dem Jahr 1983 wird diese in China geprägt. Seit dem Jahr 1986 weist diese einen Silbergehalt von 99,9% auf und ist deshalb ideal als Anlagemünze geeignet.

Bei allen Panda Silbermünzen befinden sich auf der Vorderseite der Himmelstempel aus Peking und das Ausgabejahr. Auf der Rückseite sind jährlich wechselnde Abbildungen von Pandas abgebildet.

Bis ins Jahr 2009 war die jährliche Auflage meist unter 600.000 Stück bzw. mit 600.000 Stück begrenzt. Im Jahr 2010 wurde diese auf 800.000 angehoben. Bevor im Jahr 2011 sogar 6 Mio. Stück geprägt wurden. Innerhalb von zwei Jahren hat sich somit die Auflage des chinesischen Pandas verzehnfacht. Dies spricht vor allem für eine immense Nachfrage, vor allem aus dem chinesischen Raum, sowie für die Tatsache, dass Silber seinen Stellenwert als Anlageobjekt / Wertanlage zurück gewinnt / zurückgewonnen hat.

Die Stückelungen der Panda Silbermünze reichen von 1/2, 1, 5, 12 Unzen sowie 1kg Münzen.

Comments are closed.


  • Werbung

©2017 Silber Entries (RSS) and Comments (RSS)  Raindrops Theme